Spiel wohl jetzt entgültig an die Wand gefahren

  • Schon lustig....


    Wieder mal ein für mich sinnloses update.


    Das man bei Wetterwechsel durch Diaeinsatz endlich mal immer die beste Reisezeit bei Spio und auch Angriffen erhält war längst überfällig...also gut.


    Aber was interessiert mich wie hoch das einzelne Auszahlungslimit der Mitspieler in meiner Allianz ist?

    Entweder die Kasse ist gefüllt und jeder bekommt das maximum oder nicht....jeder bekommt halt gleich viel wenn die Kasse es hergibt.


    Jetzt gibt es nach dem update mal wieder Probleme:


    Es gab ein Zeitfenster in dem man allen Mitspielern Ressis aus der Kasse ohne Limit überweisen konnte.


    Das haben natürlich alle Finanzminister bewusst oder unbewusst ausgenutzt um alle Mitglieder zu fördern.



    Mittlerweile wurde der Fehler vom Betreiber erkannt und das zu Unrecht Überwiesene Öl wieder in Die Allianzkasse zurückgerechnet.

    Leider wurde nur das Öl wieder in die Kasse zurück gerechnet....Verkäufe und Umwandlungen wurden nicht berücksichtigt.



    Was aber ist mit dem verkauften Öl ?

    Was ist mit dem in Diesel und Benzin umgewandeltem Öl ?



    Aus den Finanzstarken Allianzen fliegen die ehemals "kleinen" Mitglieder mit Unsummen von Einheiten umher....

    und man kann nicht mal kontern weil sie haben zwar nach Rückrechnung ein Minus an Öl aber immer noch genug Geld

    um alle Angriffe abzuwehren.


    Für mich heisst das : Keine Diakäufe mehr bis alles zurück gerechnet wurde.


    Mich würde eure Meinung interessieren


    lg




    Ps: Klar mussten alle Finanzminister die den Fehler bemerkten auch sofort überweisen da sonst die eigenen Mitglieder klar im Nachteil

    gewesen wären und keine Chance mehr gehabt hätten......trotzdem bleibt der Vorteil klar bei den Finanzstarken Allianzen

  • Da gebe ich dir zu 100 % Recht!


    Hier muss vom Support noch gehandelt werden und auch die Käufe bzw. Verkäufe sowie das umgewandelte Öl zurückgerechnet werden. Das die Auszahler den Bug bewusst oder unbewusst genutzt haben sei mal dahingestellt und sollte nicht geahndet werden! Wenn jetzt allerdings jemand bewusst mit Flotten rumfliegt, die er eigentlich nicht hat, und andere Nutzer dadurch schädigt müssen nicht nur die Kämpfe annulliert werden sondern diese Spieler gehören gesperrt!


    Um alles wieder Glatt zu bekommen sollte eigtl. der Stand des Spieles vor dem Update wieder eingestellt werden natürlich mit einer angemessenen Entschädigung für die Spieler, da wir uns auch gerade in einem Event befinden.


    Und so sehen teilweise die Accounts aus (aus einer Spionage):


    Geld 1.017 Qni $
    Gold 1.969 Mrd Barren
    Rohöl -530.000 Qdi Barrel
    Munition 2.536 Trio
    Benzin 815.606 Brd Liter
    Diesel 1.578 Trio Liter


    Was soll dieser Spieler jetzt machen? Was sollen die Spieler machen die Ihn Angreifen wollen? Der Spieler hatte vorher einen nahezu lächerlichen Accwert. Siehe auch Anzahl Diesel.

  • Ist schon schön zu sehen wie der Betreiber doch solche Probleme ignoriert, und die Betrüger sich dann auch noch teilweise über die fairen Spieler lustig machen, die den Fehler nicht AUSgenutzt haben. Das zeugt echt von Klasse , seitens des Betreibers , aber auch seitens der User , sie mit bewusstem Handeln das Spiel entgültig ruiniert haben.

  • BUG User hin oder her....Es schockiert mich nur, das der Betreiber nicht in der Lage ist, einen Tag später zu reagieren,den Hamster rein zu hauen und den Server auf einen Tag vor dem Bug zurück zu setzten...so wäre keinem ein Verlust oder sonst was entstanden. es gäbe keine gemaule und geheule.

    totaler Kontrollverlust des Betreibers nenne ich das!

  • Blutlanze stimme dir da voll zu . Das ganze gejammer interessiert keinen . Gamigo war oder ist das voll bewußt , die haben aber nicht mal den Arsch in der Hose sich dazu zu äussern , schweigen lieber und sitzen das aus . Denken wohl die Zeit wird es schon richten und solange es hier noch welche gibt die Geld ins Spiel stecken ,paßt es denen so.:evil:

  • wie es aussieht ist was passiert ... stress im paradies 😋


    sollte es sich weiter bestätigen ... dann ist das allianzevent vom we 02.11. - 06.11. falsch gewertet worden und bestimmte allianzen zu unrecht als sieger gekürt und auch noch doppelt belohnt worden ....


    enemenemeck und weg ...


    GEBT DIE ALLIANZKASSE FREI‼️

  • sehe ich auch so ,... GEBT ENDLICH DIE ALLIKASSEN FREI ,....bzw. das Limit exorbitant nach oben !!!!

  • Blutlanze


    der betriber hatte kein backup zu diesem zeit punkt, vielleicht weil er sparen wollte .


    gamingo bewegt sich in der grauzone und zockt alle ab, was für meinungen einzelne spieler haben interessiert die nicht, da geht es nur ums geld.


    der support wurde angewiesen sich dazu bedeckt zu halten, von der seite bekommt ihr auch keine antwort.


    also, lasst weiter euch abzocken und betrügen.

  • Bei manchen Menschen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere!

  • Also nach 6 Jahren Updateangst der User, sollte selbst der letzte Progger von Gamingo kapiert haben, dass sie immer scheiße bauen.Schon allein deshalb machen die sicher ein backup...außer sie Saufen sich jedesmal zu und vergessen es xD

  • echt schade das ganze.


    alpha und bestimmt auch einige andere server haben vor dem auszahlungsbug echt wieder spass gemacht; nach monaten der langeweile. das es hier zu öffentlichen anfeindungen gekommen ist, ist zwar traurig aber auch verständlich, da ja einige 'besonders' schlaue spieler unglaubliche vorteile durch den fehler des betreibers generieren konnten.


    unser spiel wird vom betreiber gekillt, ohne das der betreiber zu den vorfällen der letzten wochen irgendeine offizielle stellungnahme bereit stellt und auch mal ne durchsage macht was letztendlich passiert. .... nichts von gamigo‼️


    anstatt vernünftige dinge im game freizugeben wird, wie auch schon von anderen spielern geschrieben, nur blödsinn fabriziert der sich für jeden spieler wie ein tritt in die weichteile anfühlt, der seit jahren diesem trauerspiel treu geblieben ist.


    wie in all den jahren davor werden vorschläge der spieler nicht berücksichtigt .... 💩💩💩


    die freigabe der allianzkasse ist nach dem auszahlungsfehler unumgänglich, da alles was dort liegt von jeder allianz durch events und durch den einsatz von gekauften diamanten generiert worden ist. dort liegen unsummen an ressourcen herum die überhaupt keinen wert für die allianz darstellen. warum ist das so und warum bleibt das so ....

    wir die spieler sind während bestimmter events täglich online, spielen mit unserer allianz strategisch ein event um dort eventuell siegreich zu sein und haben dann nichts von den belohnungen. sinnfrei oder .... ‼️


    sie bieten uns hier ‼️kein‼️ kostenloses browsergame, sie ziehen uns wo und wie sie können geld aus dem portemonnaie. das ist ihr recht, jedoch bieten sie uns leider nur noch ein minderwertiges produkt für unsere hochwertigen euro.


    seit einigen wochen spiele ich auf einem pad und ich sterbe täglich vor lachen, das die spieloberfläche nicht richtig funktioniert.


    🤔das ist also ihr anspruch an ihr browsergame wargame1942🤔


    ‼️PEINLICH‼️


    fazit:


    alle haben die schnauze voll‼️

    macht endlich was gamigo ‼️


    bazuka65

  • Ich stimme Bazu bei fast allem zu 100 % zu. Nur nicht beim freigeben der Allykassen.


    Dies wäre das endgültige Ende des Spiels!


    Ich kann euch zwar verstehen, aber ihr vergesst die vielen kleinen Allys, die nix in der Allykasse haben und nix auszahlen können.


    Es würden hier nur noch die reichen Allys spielen, alle anderen würden sang und klanglos untergehen.


    Und kommt mir jetzt bitte nicht damit, dass die reichen Allys die kleinen Allys unterstützen. Das sind nur ein paar wenige die was bekommen, ansonsten werden Anfragen einfach ignoriert.

    Ich hatte das Glück Sponsoren gefunden zu haben, aber viele haben das nicht.

  • Bei manchen Menschen ist ein Hirnschlag ein Schlag ins Leere!